“ Wenn der Bauer das Land
vergisst, dem er seine Existenz
verdankt, und…

Thesen, Visionen, Träume, Tatsachen …

… nur noch seinen Eigennutz im Sinn hat, wenn der Verbraucher nicht mehr zwischen lebendiger Nahrung und solcher, die nur sättigt, unterscheiden kann, wenn der Beamte auf den Bauern herabschaut und die Industriellen die Natur verhöhnen, dann wird die Erde darauf mit ihrem Tod reagieren. Die Natur ist nicht so freundlich, eine Menschheit vorzuwarnen, die so unüberlegt handelt.“

Masanobu Fukuoka, japanischer Landwirt, Wissenschaftler und Weisheitslehrer

Letzte Blog-Beiträge

RADIKAL NO. 2

RADIKAL NO. 2

Über das Wald- und Weinviertel und unsere Partner von dort.

RADIKAL NO. 2

+ mehr

EINLADUNG NACH WINTERTHUR

EINLADUNG NACH WINTERTHUR

Wir freuen uns auf euren Besuch! Spannende Produkte probieren, Tee trinken, was anschauen, was lesen und 20% Messerabatt geniessen.

EINLADUNG NACH WINTERTHUR

+ mehr

Slow Food Zürich 2018

Slow Food Zürich 2018

Noch bis heute Abend. Herzlich willkommen bei uns am Stand 3.102. Alles probieren und geniessen. 20% Messerabatt für jeden Einkauf.

  

Slow Food Zürich 2018

+ mehr